EVO_Plakat

Evolution der Gewalt

AB 4. Mai 2012 IM KINO!

ein Film von Fritz Ofner

 

Dokumentarfilm | Österreich 2011 | 77 min | OmU | HD/35mm

 

Guatemala. Der Krieg ist lange vorbei, die Menschen wollen vergessen. Doch die Gewalt geht weiter, hat sich ausgebreitet in der Gesellschaft wie ein Krebsgeschwür. Journalisten warten täglich auf das nächste Mordopfer, eine Sozialarbeiterin betreut die Angehörigen von getöteten Frauen. Der globale Hunger nach billigen Ressourcen hat Gewalt gesät, ein Krieg um Bananen hat sich verselbstständigt. Unter den Folgeschäden des 36-jährigen Bürgerkrieges leidet die Gesellschaft noch immer. In den Bergen werden Massengräber gefunden, ehemalige Rebellen betrauern ihre Kameraden, und ein Kriegsverbrecher träumt nachts von all dem, was er getan hat. Guatemala kommt nicht zur Ruhe.

 

FUP_RZ_web

The Future's Past

AB April 2012 IM KINO!

ein Film von Susanne Brandstätter

 

Dokumentarfilm | Österreich/Luxemburg 2012 | 91 min | OmU
Unter der Herrschaft Pol Pots und der Roten Khmer kamen in Kambodscha in knapp vier Jahren beinahe zwei Millionen Menschen ums Leben. Wer nicht zu Tode gefoltert oder hingerichtet wurde, starb an Hungersnot und Krankheit. 30 Jahre lang wurde diese schmerzvolle Vergangenheit von den Kambodschanern verdrängt und totgeschwiegen, bis das Rote Khmer Tribunal seine Arbeit aufnahm.

The Future's Past begleitet drei kambodschanische Jugendliche durch einen lebensverändernden Prozess, als sie mehr über der ihnen kaum bekannten Realität ihrer Elterngeneration erfahren. Diese Entdeckung wird für sie eine entscheidende Wegmarke im eigenen Erwachsenwerden.

 

Empfohlen vom BMUKK zum Besuch im Rahmen des Schulunterrichts ab der 11. Schulstufe. (→Zu den Schulvorstellungen und Unterrichtsmaterialien auf schoool@poool)

NR_10x15_web

NOISE AND RESISTANCE 

- 27.1. bis 2.2.2012 in Wien exklusiv im Schikaneder!

ein Film von Araiza Andrade und Julia Ostertag

 

Dokumentarfilm l D 2011 l 91 min l Digital

Es geht auch anders. Kommerz, Kapital und Konsum sind keine unumstößliche Notwendigkeit unserer Gegenwart. Dass man mit dieser Meinung nicht allein sein muss, zeigen Francesca Araiza Andrade und Julia Ostertag in ihrem wütenden und mitreißenden Dokumentarfilm „Noise and Resistance“. Was manchen nur als Lärm und Störung gilt, machen sie als vitale Artikulation des Widerstands deutlich: Punk ist hier weder Modeerscheinung noch verstaubtes Relikt der Vergangenheit, sondern der lebendige Ausdruck eines Lebensgefühls. Eine inspirierende Reise durch Europas Utopia der Gegenwart, an subkulturelle Sehnsuchtsorte, wo aus Unabhängigkeit Gemeinschaft entsteht und der beste Punk-Sound, den man seit Jahren gehört hat.                                                              --> Weiter zum Trailer

ST_Poster_Web

SOLAR TAXI

- AB 6. Jänner 2012 IM KINO!

ein Film von Erik Schmitt
 

Dokumentarfilm D 2010 I 68 min I OF I Blue-ray 

 

Viele haben schon versucht, den Globus zu umrunden; Manche haben es auch geschafft. Aber nur einer hat es allein mit der Kraft der Sonne geschafft: ein Schweizer Lehrer namens Louis Palmer mit seinem selbstgebauten „Solartaxi“. Voller Überraschungen und scheinbar unüberwindbaren Problemen sprengt Louis die bisher gekannten Grenzen der Mobilität.

 

Unterwegs trifft er Prinzen, Filmstars, Politiker und Wissenschaftler, aber vor allem eine Vielzahl normaler Menschen aus den verschiedensten Ländern. Ihnen möchte Louis zeigen: ein Auto mit Null Emissionen ist kein Traum. Und dieser Film ist der Beweis.